Nun auch ein 30 Minuten-Video über den Gösseringgraben und das Thurnfeld

4. November 2017: Veröffentlichung eines Doku-Videos von Gia Simetzberger über den Gösseringgraben und das Thurnfeld auf YouTube: https://youtu.be/P1ePqOICQvA – stimmungsvolle Bilder und Videoclips vermitteln in unterhaltsamer Weise einen ziemlich umfassenden Einblick in den gegenwärtigen Zustand (alle Aufnahmen vom September 2017) des beliebten Hermagorer Naherholungsgebietes.

Lygia „Gia“ Simetzberger, in Hermagor aufgewachsen, nimmt alle auf ihren Spaziergang mit, die dieses vom Wasser geformte und vom Wasserrauschen belebte friedvolle Gebiet erkunden wollen und daran interessiert sind, was im Gösseringgraben vor sich geht. Die neuen Kleinkraftwerke im Graben wurden in Windeseile erbaut und von den Schrecknissen der Baustellen ist nichts mehr zu sehen. Alles wächst wieder…

Möge dieses Naturjuwel der Öffentlichkkeit so naturbelassen und lebenswert erhalten bleiben!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s